Download PDF by Alexandra Reichel: Berufliche Erziehung im BDM und Berufswelt der Frauen im

By Alexandra Reichel

ISBN-10: 3638914070

ISBN-13: 9783638914079

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, observe: 2,0, Humboldt-Universität zu Berlin, Veranstaltung: „Auch Du gehörst dem Führer“ – Mädchen im Nationalsozialismus, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Heutzutage können die Frauen in Deutschland beliebige Berufe ergreifen, es bestehen normalerweise keine Beschränkungen bei dem Berufserwerb. Die Jugend ist sehr mobil und flexibel, jede junge Frau kann ihren beruflichen Weg selbst bestimmen und ihre Karriere autonom bauen. Dieses Recht mussten die Frauen aber jahrelang erkämpfen, insbesondere das Recht, öffentliche Berufe (z. B. im Bereich des Heilens und Pflegens sowie des Lehrens) erwerben zu dürfen.
Im Laufe der Geschichte bezogen sich die Aufgaben der Frauen auf andere Lebensbereiche als die der Männer...
Das Ziel dieser Arbeit ist es, die weibliche Politik im Nationalsozialismus mit dem Akzent auf die berufliche Erziehung im BDM vorzustellen, Ausbildungsmöglichkeiten und übrige Arbeitsstellen von Frauen im Nationalsozialismus zu beschreiben, um dann die Konsequenzen zu ziehen, welche beruflichen Wege Frauen, insbesondere junge Frauen zu damaligen Zeiten auswählen konnten.
Als wesentliche Fragestellungen für diese Arbeit ergeben sich daher:
1. Auf welche Berufsbereiche hat der BDM mit seinen berufserzieherischen Konzeptrichtlinien die Mädchen gelenkt? Wie erfolgreich waren diese Maßnahmen?
2. Ob die Möglichkeit bestand, jeweils eine Berufskarriere für eine junge Frau aufzubauen?

Show description

Read or Download Berufliche Erziehung im BDM und Berufswelt der Frauen im Nationalsozialismus (German Edition) PDF

Best adult & continuing education books

Download PDF by Michaela Knust,Anke Hanft: Weiterbildung im Elfenbeinturm!? (German Edition)

Dem move von wissenschaftlichen Leistungen wird im deutschen Hochschulsystem bislang eine zu geringe Beachtung geschenkt. Wollen deutsche Hochschulen im internationalen Wettbewerb auf dem hart umkämpften Weiterbildungsmarkt konkurrieren, haben sie eine Reihe von Hausaufgaben zu erledigen. Mit der Anfang 2008 durchgeführten Tagung „Weiterbildung im Elfenbeinturm!

Civic Learning, Democratic Citizenship and the Public Sphere - download pdf or read online

This books explores the relationships among studying, democratic citizenship and the general public sphere from thee interconnected angles: idea, method and study. the most message of the e-book is that civic studying unavoidably has a public personality, because it is studying that emerges from engagement in democratic techniques and practices that take place either on the centre and the margins of society.

Continuing Education in Colleges and Universities: - download pdf or read online

Those are instances of serious chance and problem for carrying on with schooling (CE) courses in faculties and universities. whereas lifelong studying is still valuable to CE's undertaking, technique of selling and supplying grownup education schemes via distance and on-line studying are present process super technological transformation.

"Störungen haben Vorrang": Der Beitrag Ruth Cohns - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, notice: 1,0, Technische Universität Kaiserslautern (TU Kaiserslautern - Distance & Independence stories middle (DISC)), Sprache: Deutsch, summary: Erwachsenenbildungsveranstaltungen wie Seminare oder Kurse verlaufen nicht nacheinem optimum gestalteten Drehbuch, sondern sind ein komplexes Feld verschieden zusammenwirkenderFaktoren, die sich gegenseitig beeinflussen.

Additional resources for Berufliche Erziehung im BDM und Berufswelt der Frauen im Nationalsozialismus (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Berufliche Erziehung im BDM und Berufswelt der Frauen im Nationalsozialismus (German Edition) by Alexandra Reichel


by William
4.4

Rated 4.55 of 5 – based on 40 votes