Download e-book for kindle: Anerkennungstheorie in einem Anstellungsverhältnis nach Axel by H. Christoph Geuder

By H. Christoph Geuder

ISBN-10: 3656962804

ISBN-13: 9783656962809

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Ethik, be aware: 1,3, Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin (-), Veranstaltung: Ethik, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Erörterung über die Anerkennungstheorie wendet sich an Leser, die sich mit der Entwicklung von Ansprüchen an die Qualifizierung von professionellen Mitarbeitern im Feld der Sozialen Arbeit auseinandersetzen. Nach einem Überblick über den Kern der Theorie wird diese exemplarisch an einem konstruierten Fallbeispiel angewendet und dabei der Zusammenhang betrachtet, in dem erfolgreiche Mitarbeiter durch gesellschaftliche Weiterentwicklung unter Anerkennungsdruck geraten.

Die vorliegende Erörterung beginnt mit einem Kurzabriss der Entwicklungsgeschichte der Anerkennungstheorie. In philosophischer Denkweise wird ein Verständnis für Abläufe in der Gesellschaft gesucht. Dabei geht es um die Entwicklungen vieler einzelner Menschen. Betrachtet wird deren inneres Erleben. Im Sprachgebrauch Hegels und Honneths werden die Einzelnen als »Subjekte« bezeichnet. Die vorliegende Ausarbeitung bezeichnet sie als »Menschen« und, wenn es um innere Entwicklung im einzelnen Menschen geht, als »Person«. Axel Honneth zieht unterschiedliche geisteswissenschaftliche Quellen zu seiner Theorie hinzu. Die folgende Erarbeitung führt diese Verfahrensweise punktuell weiter indem Parallelen hinzu gestellt werden.

Im für diese Arbeit konstruierten Anwendungsbeispiel (entwickelt auf Beobachtungen zu ähnlichen Fällen, die dem Autor in realen Arbeitszusammenhängen begegnet sind) geht es um den Wert, den die Anerkennung von Berufserfahrung in den Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit hat, wenn die Forderung nach der beruflichen Qualifikation der Akteure bei der Vergabe von finanziellen Mitteln durch die Geldgeber immer nachdrücklicher gestellt wird.

Show description

Read Online or Download Anerkennungstheorie in einem Anstellungsverhältnis nach Axel Honneth (German Edition) PDF

Similar ethics & morality books

Kommunikative Führungsethik (German Edition) - download pdf or read online

Guido Hölker stellt einen grundlegend neuen Ansatz von Ethik der Personalführung vor. Dabei steht der fortlaufende Prozess der Schaffung eines gemeinsamen normativen Verständnisses moralischer Führung im Fokus. Als dessen systematischer Ort wird die Kommunikation im weiteren Sinne identifiziert. Dies bildet nicht nur den Ansatz einer neuen führungsethischen Theorie, sondern dient außerdem als ausdrücklich pragmatisch orientierte Heuristik für Führungskräfte und tägliches Führungshandeln, auch in Bezug auf die „Generation Y“ und interkulturelle Fragen.

Download PDF by Joseph Raz: Value, Respect, and Attachment (The Seeley Lectures)

The publication is a contribution to the examine of values, as they impact either our own and our public lifestyles. It defends the view that values are unavoidably common, at the flooring that that could be a situation in their intelligibility. It does, besides the fact that, reject most typical conceptions of universality, like these embodied within the writings on human rights.

Read e-book online Placing Nature on the Borders of Religion, Philosophy and PDF

The flora and fauna has been "humanized": even components regarded as desert undergo the marks of human impression. yet this human impression isn't easily actual. on the emergence of the environmental flow, the point of interest used to be on human results on "nature. " extra lately, even though, the complexity of the time period "nature" has resulted in fruitful debates and the popularity of the way human participants and cultures interpret their environments.

Download e-book for iPad: Ethical Sentimentalism: New Perspectives by Remy Debes,Karsten Stueber

In recent times there was a major resurgence of curiosity in moral sentimentalism, an ethical idea first articulated throughout the Scottish Enlightenment. moral Sentimentalism provides a notion of morality that's grounded in a pragmatic account of human psychology, which, correspondingly, recognizes the principal position of emotion in our ethical lives.

Extra info for Anerkennungstheorie in einem Anstellungsverhältnis nach Axel Honneth (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Anerkennungstheorie in einem Anstellungsverhältnis nach Axel Honneth (German Edition) by H. Christoph Geuder


by Robert
4.4

Rated 4.93 of 5 – based on 44 votes