Ann-Christin Bohlen's Ambivalenzen im Verhalten und im Schuld-/ PDF

By Ann-Christin Bohlen

ISBN-10: 3656848955

ISBN-13: 9783656848950

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 1,7, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Sprache: Deutsch, summary: In Franz Kafkas Roman „Der Proceß“ , erstmals im Jahr 1925 von Max Brod herausgegeben, wird der Bankangestellte Josef okay. am Morgen seines 30. Geburtstags verhaftet, jedoch ohne wissentlich etwas Strafbares in bürgerlichrechtlichem Sinne getan zu haben. Diese Verhaftung, ausgeführt durch Vollstrecker einer weder greif- noch begreifbaren gerichtlichen Instanz, ist der Beginn eines Proceßes [sic!] gegen Josef K., der von nun an dessen Leben, zunächst schleichend und schließlich rasant von Grund auf ändern, bestimmen und letztlich sogar beenden wird. Der irritierende Proceß ohne vorhandene Beweisgrundlage und eigentlichen Anklagegrund geht nicht spurlos an Josef okay. vorbei und beeinflusst seine individual und sein Handeln nachhaltig . Inwiefern diese permanente Belastung durch den Proceß Ambivalenzen im Verhalten und im Schuld-/Unschuldsbewusstsein des Protagonisten auslöst, wird in dieser Arbeit herausgestellt und behandelt. Zunächst wird dazu die Figur Josef okay. analysiert, um Veränderungen seiner Persönlichkeit im Proceßverlauf untersuchen zu können. Die Bewertung des Proceßes durch okay. selbst steht in Relation zu seinem ambivalenten Schuldempfinden und wird im Verlauf genauer beleuchtet.
Im gegebenen Rahmen der Arbeit wird sich die Frage nach dem tatsächlichen Vorhandensein oder gar dem Inhalt der Schuld bzw. Unschuld des Protagonisten nicht vollständig klären lassen. Dennoch werden zum Ende der Arbeit einige ausgewählte Denkansätze gegenübergestellt. Ziel dieser Arbeit ist es, die Veränderungen in K.s Empfinden bezüglich seines Schuld-/Unschuldsgefühls darzustellen und in Relation zu seinem Verhalten zu bringen.

Show description

Read or Download Ambivalenzen im Verhalten und im Schuld-/ Unschuldsbewusstsein des Protagonisten Josef K. in Franz Kafkas „Der Proceß“ (German Edition) PDF

Similar language, linguistics & writing in german books

New PDF release: Die weiblichen Charaktere in Erich Kästners "Emil und die

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 2,0, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am major (Institut für Kinder- und Jugendbuchforschung), Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit mit dem Titel "Die weiblichen Charaktere in Erich Kästners 'Emil und die Detektive' und 'Pünktchen und Anton'“ beschäftigt sich mit der Darstellung von Mädchen und Frauen in Kästners Kinderromanen.

Bozena Esskali's Mittelfeld im Deutschen - theoretische Ausführungen mit PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, be aware: 1, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Seminar für deutsche Literatur und Sprachwissenschaft), Veranstaltung: Hauptseminar: Mittelfeld im Deutschen, Sprache: Deutsch, summary: [. .. ] In der vorliegenden Arbeit möchte ich mich mit der Problematik der Mittelfelbesetzung in Haupt- und Nebensätzen befassen.

Download e-book for kindle: Die ganze Welt auf einem Pferd: Die Ekphrasis Enites Pferd by Stephan Lembke

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Literaturgeschichte, Epochen, word: 2,3, Universität Rostock (Institut für Germanistik), Sprache: Deutsch, summary: „Weibliche Schönheit spornte den Mann zu Heldentaten an. “ So beschrieb Sahra Bussmann die Rolle der Frau und ihrer Funktion in der mittelalterlichen höfischen Literatur.

Read e-book online Die „Buddenbrooks“ – Eine Analyse von Thomas Manns PDF

Fachbuch aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, , Sprache: Deutsch, summary: In „Buddenbrooks. Verfall einer Familie“ zeichnet Thomas Mann das Bild einer großbürgerlichen Familie in der wilhelminischen Gesellschaft, wobei seine eigene berühmte Verwandtschaft die Vorlage für diesen Roman bildete.

Extra info for Ambivalenzen im Verhalten und im Schuld-/ Unschuldsbewusstsein des Protagonisten Josef K. in Franz Kafkas „Der Proceß“ (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Ambivalenzen im Verhalten und im Schuld-/ Unschuldsbewusstsein des Protagonisten Josef K. in Franz Kafkas „Der Proceß“ (German Edition) by Ann-Christin Bohlen


by Kenneth
4.5

Rated 4.74 of 5 – based on 38 votes